Wettkampfmannschaften

Der Wettkampfsport im SV Mannheim ist derzeit in sechs Wettkampfmannschaften strukturiert. Die Zusammensetzung der Mannschaften orientiert sich an Alter & Leistungsvermögen und verfolgt einen behutsamen aber konsequenten Aufbau von leistungsorientiertem Schimmnachwuchs. Hierzu durchläuft unser Schimmnachwuchs Perspektiv- und Fördermannschaften, bei denen der Schwerpunkt auf eine gründliche Ausbildung von Technik und Grundlagenausdauer für das weitere Schwimmerleben gelegt wird. Nach dem Wechsel in wettkampforientierte Mannschaften wird vor allem auf Leistungssteigerung und vertiefter Technikausbildung in Wettkampflagen geachtet, mit dem Ziel als Teil des Junior Top Teams bzw. Top Teams und später auch als Masters Schwimmer an regionalen, nationalen und internationalen Meisterschaften teilzunehmen.


Voraussetzung zur Teilnahme am Trainingsbetrieb ist eine Mitgliedschaft im SV Mannheim. Für das Junior Top Team, Top Team und das Masters Team wird ein zusätzlicher Wettkampfbeitrag erhoben.


Frühförder-Team

Das Früh Förder Team (FFT) ist für Kinder im Alter von 6-8 Jahren der erste Einstieg in eine regelmäßig trainierende Mannschaft des SV Mannheim. Diese dient als Vorbereitung für die Teilnahmen am Gruppentraining des Förderteams, das bereits erste kindgerechte Wettkämpfe besuchen kann. Es wird schwerpunktmäßig an der grundlegenden Technik in allen 4 Schwimmarten gearbeitet, sowie Koordinations- und Bewegungsübungen (Arm-, Bein-, Rumpf-, Schulterbewegungen) mit und ohne Auftriebshilfen (Brett, Flossen, Beckengurte) im Wasser durchgeführt. Die Gruppe wird von einem erfahrenen Schwimmer des Junior Top Teams oder Top Teams unterstützt, der/die den richtigen Bewegungsablauf vormachen und auf richtige Ausführung achten.

Trainingsbeginn für FFT im HB Seckenheim ab 15.06.2021.

Voraussetzung:
Zielsetzung:
Alter der Schwimmer:
Trainer:
Trainingsstätte:

Training:

Erfolgreicher Abschluß eines Schwimmkurses, Teilnahme am Anfängerschwimmen
Erlernen der Basisbewegungen für alle 4 Schwimmtechniken
6-8 Jahre
Pia Hesse
Hallenbad Seckenheim

Dienstag

16:30-17:30


Förder Team

Das Förderteam (FT) ist für die jüngsten Sportler ein weiterer Schritt hin zum leistungsorientierten Schwimmer. Die Schwimmer im Alter von 7-9 Jahren absolvieren 2 Trainingseinheiten pro Woche. Das Training ist hier stark technisch geprägt mit dem Ziel die vier Schwimmlagen zu erlernen. Neben den technischen Trainingselementen wird regelmäßig auch eine spielerische Wettkampfsituation simuliert und kleinere Sprints oder auch mal ein längeres, mehrminütiges Schwimmen ausprobiert. Dies soll Abwechslung und Vielseitigkeit fördern und die Basis für spätere Grundlagenarbeit im Perspektivteam legen.
Die Fördergruppen stehen prinzipiell allen Kindern offen. Wenn ihr Kind schwimmerisches Talent zeigt und Spaß im Wasser hat, kann es in eine der Gruppen aufgenommen werden. Im weiteren Vereinsleben kann es sich dann für den Leistungs- oder Breitensport entscheiden.

Voraussetzung:


Zielsetzung:


Alter der Schwimmer:
Trainer:
Trainingspensum:
Trainingsstätte:

Training:

Kinder im Alter ab sieben Jahren. Mitbringen sollten sie Spaß am Schwimmen und Eltern, die gerne Zeit in den Sport ihrer Kinder investieren. Außerdem sollte die Bereitschaft da sein, an zwei bis vier Wettkämpfen im Jahr teilzunehmen.
Erlernen der schwimmerischen Grundlagen für alle 4 Schwimmarten, Koordination im Wasser mit und ohne Schwimmutensilien (Brett, Flossen, Auftriebshilfen), Start-, Tauch und Sprungübungen, Simulierte Wettkampfsituation (kleinere Sprints o.ä.)
7-9 Jahre
Isabelle Fuhrmann
ca. 1.000m pro Einheit
Hallenbad Seckenheim

Montag
Freitag

16:00-18:00 (davon Athletik: 16.00-16.30)
15:30-17:30 (davon Athletik: 15.30-16.00)


Perspektiv Team

Ab dem 10.Lebensjahr oder bei entsprechenden Fähigkeiten wechseln die Kinder aus dem Förderteam (FT) in das Perspektivteam (PT). Das Perspektivteam ist die Basis für den sportliche Weiterentwicklung der Kinder in den anschließenden Leistungsgruppen. Hier führen sie das Techniktraining fort, beginnen aber zusätzlich mit Ausdauer- und Leistungseinheiten. Um in der Gruppe erfolgreich zu sein, ist eine regelmäßige Teilnahme am Training Voraussetzung. Das Perspektivteam absolviert 3 Wassereinheiten in der Woche, welches durch Athletiktraining ergänzt wird. Bei der Auswahl der Kinder für das Perpektivteam spielt neben ihrem schwimmerischen Können vor allem ihre Eigenmotivation eine große Rolle. Der Quereinstieg von Kindern, die nicht die Förderteams im Verein durchlaufen haben ist möglich, sofern schwimmerische Vorerfahrungen und konditionellen Leistung vorliegen. Die Entscheidung liegt bei dem zuständigen Trainerteam. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn ihr Kind in den Leistungssport einsteigen möchte bzw. sprechen Sie uns am Vorschwimmtermin am Di um 17.15 Uhr im Hallenbad Seckenheim an.

Voraussetzung:


Zielsetzung:


Alter der Schwimmer:
Trainer:
Trainingspensum:
Trainingsstätte:

Training:

Technische Grundlagen und Fähigkeit alle 4 Schwimmstile (mindestens aber Kraul, Brust und Rücken) mind. 25m zu schwimmen. Disziplin und Eigenmotivation, Wettkampfsport langfristig aufzubauen und zu betreiben.
Vereins- und Kreismeisterschaften sowei erste kleinere, regionale Schwimmfeste. Festigung der technischen Grundlagen in allen 4 Schwimmarten, Aufbau von Ausdauergrundlagen, ergänzendes Athletiktraining.
10-12 Jahre
Isabelle Fuhrmann, Lisa Huber
ca. 1.500 – 2.000m pro Einheit
Hallenbad Seckenheim

Montag
Mittwoch
Freitag

16:00-18:00 (davon Athletik: 16.00-16.30)
15:30-17:30 (davon Athletik: 15.30-16.00)
15:30-17:30 (davon Athletik: 15.30-16.00)


Junior Top-Team

Das Junior Top Team ist der Übergang von umfangreich ausgebildeten Schwimmern mit ambitionierten Zielen hin zu voll wettkampfausgerichteter Ausübung des Schwimmsports. In dem Team trainieren Jugendliche im Alter von 11-15 Jahre und absolvieren 4 Trainingseinheiten pro Woche mit ergänzendem Athletiktraining. Hierbei haben die meisten Schwimmer bereits ein bevorzugte Wettkampflage ausgebildet und es findet ein bewusstes, fokussiertes Training statt, mit dem Ziel individuelle Stärken und Fähigkeiten konsequent zu entwicklen. Dennoch wird das Training und die Wettkampflage in regelmäßigen Abständen variiert, um der Entwicklung, Fähigkeiten und Vorlieben der jungen Wettkampfschwimmer gerecht zu werden. Auch der ein oder andere Start bei Langstrecken bzw. Freiwasserwettkämpfen kann Bestandteil sein. Das Junior Top Team nimmt bereits an Trainingslager des Vereins (Heim- bzw. Auslandstrainingslager) teil. Als Mannschaft steht die Teilnahme an den jährlich stattfinden DMSJ im Wettkampfkalender.

Voraussetzung:

Zielsetzung:
Alter der Schwimmer:
Trainer:
Trainingspensum:
Trainingsstätte:

Training:

Sicheres Beherrschen aller 4 Schwimmtechniken
Eigenmotivation und Bereitschaft, den Schwimmsport als Wettkampfsport auszuüben.
Teilnahme an BaWü Meisterschaften, süddeutsche & deutsche Jahrgangsmeisterschaften.
ab 11-15 Jahre
Kevin Wedel, Steffi Grossmann (Athletik)
3.500-5.000m pro Einheit
Hallenbad Seckenheim

Montag

Mittwoch

Freitag

Samstag

17:00-18:00 (Athletik)
18:00-20:00
17:30-18:00 (Athletik)
18:00-19:30
16:30-17:30 (Athletik)
17:30-19:00
15:00-17:00 (OSP Heidelberg)


Top Team

Das TOP TEAM (TT) ist die erste Mannschaft des SV Mannheim e.V. Ihr können Jugendliche mit guten schwimmerischen Leistungen und großer Motivation ab dem dreizehnten Lebensjahr beitreten. Eine regelmäßige Teilnahme am Training ist Voraussetzung, um im Top Team schwimmen zu können. Neben dem Grundlagentraining in allen vier Stilarten (Brust, Rücken, Kraul und Delfin) wird das Training auf wettkampfspezifische Lagen und Strecken ausgerichtet und Start- & Wendetechniken perfektioniert. In 3 wöchentliche durchgeführten Athletikeinheiten werden Beweglichkeits-, Ausdauer- und Kraftkomponenten ins Training integriert. Als Mannschaft schwimmen die Frauen und die Männer in der Oberliga der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Die 2. Bundesliga wurde in den letzten Jahren bereits erreicht und bleibt das Ziel des Teams. Im Frühjahr fährt das Top Team zu einem Auslandstrainingslager. Während der Schulferien im Herbst und Frühjahr finden zusätzliche Heimtrainingslager statt.

Voraussetzung:

Zielsetzung:

Alter der Schwimmer:
Trainer:
Trainingspensum:
Trainingsstätte:

Training:

Sicheres Beherrschen aller 4 Schwimmtechniken. Hohe Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft. Teilnahme an allen Trainingsmaßnahmen (Heimtraining & Trainingslager).
Teilnahme an BaWü Meisterschaften, süddeutsche & deutsche Jahrgangsmeisterschaften, Junioren DM, offene DM und DMS.
ab 14-25 Jahre
Kevin Wedel, Steffi Grossmann (Athletik)
4.500-6.000m pro Einheit
Hallenbad Seckenheim

Montag

Dienstag
Mittwoch

Freitag

Samstag
Frühtraining

17:00-18:00 (Athletik)
18:00-20:00
17:30-19:30
17:00-17:30 (Zugseil)
17:30-19:30
16:30-17:30 (Athletik)
17:30-19:00
15:00-17:00 (OSP Heidelberg)
06:15-07:45 (Mi, Do. Ohne Trainer)


Masters-Team

In unserem Masters-Team trainieren sowohl ehemalige Leistungsschwimmer als auch fitnessorientierte Schwimmer unter der Leitung der Trainer Sebastian Enders und Sam Surtmann. Je nach Leistungsvermögen und individueller Zielsetzung bleibt es den Mitgliedern der Mannschaft selbst überlassen, wie oft und wie lange an den Trainingseinheiten teilgenommen wird und welche Wettkämpfe besucht werden. Als fester Wettkampftermin stehen traditionell im Sommer jeden Jahres das Schwimmfest in Deidesheim auf dem Kalender sowie der Start bei der Masters-DMS im Herbst.
Derzeit besteht die Masters Mannschaft des SVM aus ca. 25-30 Schwimmern. Deutschlandweit gehört die Mannschaft zu den TOP 5 Vereinen und einzelne Teammitglieder haben bei Welt- und Europameisterschaften zahlreiche Medaillen gewonnen. Der Trainingsbetrieb findet überwiegend im Hallenbad Seckenheim statt. Nur in den Sommermonaten Juli & August schwimmen wir im Herzogenriedbad. Voraussetzung für die Teilnahme am Trainingsbetrieb ist das sichere Beherrschen aller 4 Schwimmstile. Der Trainingsumfang beträgt je nach Schwerpunkt zwischen 3.500 – 4.500m.

Voraussetzung:
Zielsetzung:

Alter der Schwimmer:
Trainer:
Trainingspensum:
Trainingsstätte:

Training:

Sicheres Beherrschen aller 4 Schwimmtechniken
Leistungsorientiertes Schwimmtraining bis ins hohe Alter
Teilnahme an regionalen, nationalen und internationalen Masters-Wettkämpfen
ab 20 Jahre
Sebastian Enders & Sam Surtmann
3.000-4.500m pro Einheit
Hallenbad Seckenheim

Montag
Mittwoch
Donnerstag
Samstag

Sonntag

20:00-21:30 (Sam Surtmann)
20:30-22:00 (Sebastian Enders)
19:00-20:00 (ohne)
10:00-11:30 (Sam Surtmann)
19:00-20:30 (Sebastian Enders)
11:00-12:30 (Sam Surtmann)